Lance Butters - Sommer Lyrics
  • #
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z
  • Send a Lyrics

    Sommer

    [Songtext zu „Sommer“]

    [Intro]
    Yeah, Lance Butters
    Ich lass die Dämon'n hinter mir, Homie
    Das' alles nur in dei'm Kopf
    Ist 'ne Einstellungssache, mein Bruder
    Es ist Sommer, wir chill'n im Park
    Die Homes am Start, sie haben Alk mitgebracht (Hey)
    Es ist alles vibey und relaxed (Ayy)
    Es ist Sommer, es ist so schön, es ist

    [Part]
    Lance Butters, fick dich, jetzt wird gekifft
    Leg das Weed auf den Tisch, dieses Leben ist giftig
    Zwischen Erfolgsdruck und Panik bleibt nicht viel Hoffnung auf ruhigere Tagе, nein
    Scheiß Lage, läuft nicht sеhr gerade, ey, kann das nicht jemand vermarkten
    Ihr macht doch was aus echt nichts, stopft Artists voll zum Erbrechen
    Und hofft, dass die Scheiße die Szene jetzt rettet
    Ja, doch wer rettet mich? Eure Adlibs sind Drags, nein, sie retten nichts
    Sag mir, wen sollen deine Punchlines denn angreifen?
    Reich sein macht dich doch nicht zu 'nem Angstfeind, mein Kleiner
    Ich sitz' am Computer, glotz' paar YouTuber
    Die dich vergöttern, wie die alten Hasen dieser Szene
    Scheiß fucking 2Pac, doch scheiß drauf, was du machst
    Ist scheiße, was du machst

    [Outro]
    Yeah, Lance Butters
    (Dis alles nur in dei'm Kopf)
    (Panik)
    (Dein Schmerz stoppt mich)
    (Hirn fickt mies)
    (Ich kann nichts, ich werd nichts)
    (Scheiß Lage)
    (Alltag ist lieblos)
    (Dis alles verpestet)
    (Komm nicht klar, ja, wen wunderts?)
    (Herzschmerz)
    (Dieses Leben ist giftig)
    (Hinterkopfkribbeln)

    [Outro]
    Sag, wer rettet mich?

      Comments

    There is no comment.
    Leave a Comment
    *Your comment will be published after approval.